11 Wege, Geld mit Immobilien zu verdienen bzw. in Immobilien zu investieren

11 Wege, Geld mit Immobilien zu verdienen bzw. in Immobilien zu investieren

Das erwartet dich in diesem Post

11 Wege in Immobilien zu investieren – auch mit wenig Kapital

Du findest Immobilien als Investment interessant oder möchtest generell mit Immobilien Geld verdienen, hast aber nicht so viel Geld auf der hohen Kante oder weißt nicht, welche Möglichkeiten es gibt? Kein Problem, ich zeige dir heute 11 Wege, wie du in Immobilien investieren kannst.

  • Immobilie kaufen und vermieten an Langzeitmieter 

    klassische Variante
    Dadurch kannst du einen Cashflow erzielen und gleichzeitig zahlt dein Mieter den Kredit ab. 

  • Wohnung kaufen und als Ferienwohnung oder Airbnb vermieten

    Oft lukrativer, allerdings muss man da schauen, ob es am jeweiligen Ort erlaubt ist, Wohnungen über Airbnb zu vermieten. Also unbedingt die gesetzliche Lage beachten. Hinzu kommt, dass der Aufwand vermutlich höher sein wird, als bei einer Langzeitvermietung und die zusätzlichen Kosten durch Reinigung und co. 

  • Wohnung mieten und weiter vermieten über Airbnb

    Hier ist es auf jeden Fall wichtig, Absprache mit dem Vermieter zu halten. Es kann natürlich sein, dass der Vermieter nicht erlaubt, dass du die Wohnung als Ferienwohnung weitervermietest und dadurch Gewinne erzielst. Außerdem muss abgeklärt werden, ob AirBnB-Vermietung am jeweiligen Standort erlaubt ist. 

  • REITs = Real Estate Investment Trust

    • Viele verrschiedene Arten von REITs
    • REITs sind börsennotierte Immobilien Aktiengesellschaften: investieren vor allem in Grundstücke und Immobilien und die Gewinne werden erzielt durch Vermietung, Verkauf, Verpachtung von Immobilien.
      REITs genießen steuerliche Vorteile und sind verpflichtet, einen sehr großen Anteil ihrer Gewinne als Divdienden auszuschütten an die Aktionäre, die Ausschüttungsquote von REITs muss bei mindestens 90% liegen. 
    • Hohe Dividenden sind vor allem interessant für Leute mit Dividendenstrategie
    • Zusätzliche Diversifikation
    • Man kann mit wenig Geld in Immobilien investieren
    • Niedrigere Korrelation zum Aktienmarkt
  • REIT-ETFs / Immobilien ETFs

    • Anteile von vielen verschiedenen REITS werden gekauft
    • Vorteile von REIT-ETFs: Diversifikation, Ausschüttungen bei geringen Kosten
  • Crowdinvesting Plattformen

    • z.B. Crowdestor oder Estateguru
    • Vorteile: Hohe Zinsen, bequem, online,  kleine Beträge, breite Diversifikation möglich
    • Nachteile: Wie bei anderen Investitionen auch, besteht hier das Risiko eines Totalverlusts. Außerdem ist eine objektive Überprüfung nur eingeschränkt möglich. In Österreich werden Gewinne nach dem Einkommenssteuersatz besteuert, was bei geringem Einkommen von Vorteil sein kann, bei hohem Einkommen jedoch nachteilig ist.
  • Wertzuwachs

    Eine weiter Möglichkeit ist, Immobilien günstig einzukaufen und teurer weiterzuverkaufen. Allerdings handelt es sich hier auch in gewisser Weise um eine Spekulation, weil man nicht wirklich sicher sagen kann, dass die Preise steigen werden. Hierzu sollte man auf jeden Fall verschiedene Faktoren, wie zum Beispiel die demographische Entwicklung am jeweiligen Standort betrachten. 

  • Fix & flip

    Hier kauft man restaurierungsbedürftige Objekte zu einem niedrigen Preis ein, renoviert und repariert diese und verkauft sie dann zu einem teureren Preis weiter. Die Renovierungsarbeiten kann man entweder selbst durchführen oder beauftragt eine Firma. 

  • Möblierte Wohnung vermieten

    Durch das Vermieten von möblierten Wohnungen kann man Wohnungen zu einem höheren Preis vermieten. Außerdem sind Einrichtungsgegenstände als Vermieter auch steuerlich absetzbar. Auch hier muss man natürlich auf gesetzliche Bestimmungen achten. 

  • Gewerbeflächen vermieten

    Immobilien können nicht nur an Privatpersonen, sondern auch an Firmen vermietet werden. Dabei kommt es unter anderem auch auf den Standort und die Größe der Immobilie an. 

  • Berater

    Wenn du dich gut mit Immobilien auskennst, selbst Vermieter bist oder ein erfolgreiches AirBnB Business am Laufen hast, kannst du dazu Kurse erstellen, Coachings geben und auf diese Art und Weise dein Wissen weitervermitteln. 


    Investierst du in Immobilien? Wenn ja, auf welche Art und Weise? 


Depots und Konten eröffnen

P2P-Kredite

  • 5€ Bonus direkt nach Anmeldung bei Bondora: Hier bei Bondora anmelden.
  • 0,5% Bonus bei Mintos: Hier bei Mintos anmelden.

     

    Es handelt sich hierbei um Affiliate Links. Wenn du dich über einen der Links oben anmeldest, erhalte ich eine Provision und kann damit den Blog finanzieren. Du hast dadurch keinen Nachteil. Vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar