Die 4% Regel – so musst du nie mehr Geld verdienen

Die 4% Regel – so musst du nie mehr Geld verdienen

Das erwartet dich in diesem Post


Depots und Konten eröffnen

P2P-Kredite

  • 5€ Bonus direkt nach Anmeldung bei Bondora: Hier bei Bondora anmelden.*
  • 0,5% Bonus bei Mintos: Hier bei Mintos anmelden.*

    *Es handelt sich bei den mit * gekennzeichneten Links um Affiliate Links. Wenn du dich über einen der Links oben anmeldest, erhalte ich eine Provision und kann damit den Blog finanzieren. Du hast dadurch keinen Nachteil. Vielen Dank!

Bist du schon in der Minimal-Frugal Community Facebook Gruppe? Wenn nein, dann wird es höchste Zeit, dass du dazukommst 😀 Hier zur Facebook Gruppe  beitreten.

Gerne kannst du dich auch hier für den Newsletter eintragen.

Hier geht’s zu meinem Youtube Kanal. 

Zu meinem Instagram Account kommst du hier.

Quelle: https://de.qwe.wiki/wiki/Trinity_study

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Ray

    Hey Valentina,

    Wieder mal Ray hier von http://www.minimalray.com 😊

    Wieder ein toller Artikel, danke! Ich sehe das mit der 4% Regel auch kritisch, aber letztes hab ich bigger Pockets money podcast zu dem thema reingehört und da wird sehr gut geschildert, wieso die trinity studie dennoch bestand hält (-> https://open.spotify.com/episode/6GvOf9VsdOZcb6ENOlouG2?si=2OopqmHsTBqlVqBbpaajAg) sehr interessanter podcast.

    Was mich persönlich interessieren würde wären steuer und pensionsthemen , vor allem in österreich. In den USA haben die ja die ROTH IRA, 401k und HSA. Bei ins gibts solche steuerbegünstigten Konten nicht. Konkret die frage: was kann man in österreich legal zu seinem vorteil nutzen (vom staat angeboten), um schneller vermögen aufzubauen und was für steuertips gibt es? Vielleicht ist das Mal ein Blog bzw Youtube thema? 😉

    Bin gespannt was du dazu sagst.
    Viele Grüße
    Ray 😀

    1. Minimal Frugal

      Hey Ray, vielen lieben Dank für den Link! Das ist eine gute Idee, werde mich mal umschauen! Danke dir 🙂 LG

Schreibe einen Kommentar