Geld verdienen durch Bücher ausmisten – Welche Plattformen?
Geld verdienen durch Bücher ausmisten

Geld verdienen durch Bücher ausmisten – Welche Plattformen?

Wer kennt es nicht – man hat noch Bücher daheim, die man vielleicht in der Kindheit mal gelesen hat, aber seitdem nicht mehr in die Hand genommen hat und loswerden will. Doch wie wird man diese am besten los? Und wo bekommt man noch den ein oder anderen Groschen dafür?

Bücher ausmisten & verkaufen – die besten Plattformen

Facebook Gruppen, Shpock, Willhaben & eBay Kleinanzeigen

Wenn es sich um teure Fachbücher oder gefragte Bestseller handelt, kann es sich lohnen, die Bücher extra auf den oben genannten Plattformen reinzustellen. Das ist zwar etwas Aufwand, aber lohnt sich meiner Meinung nach, wenn es zum Beispiel Unibücher waren. Diese kann man dann in einer Studenten-Facebookgruppe posten.

 

Momox vs. Rebuy

Dann gibt es noch Plattformen, die Bücher ankaufen. Du kannst hier die zu verkaufenden Exemplare einfach scannen und der Preis, den du dafür erhältst, wird dir direkt angezeigt. Auch ein Etikett für den Versand bekommst du kostenlos dazu. 

Die Preisunterschiede zwischen Momox und Rebuy sind aber teilweise sehr hoch, wie ich im Video unten herausgefunden habe. Deshalb lohnt es sich, diese zu vergleichen! 

Eine liebe Followerin hat mir den Tipp gegeben, die App „werzahltmehr“ zu verwenden, die die Preise direkt vergleicht. So sparst du dir den Preisvergleich! 

Mehr dazu im Video unten – viel Spaß beim Ausmisten & Verkaufen! 🙂


Depots und Konten eröffnen

P2P-Kredite

  • 5€ Bonus direkt nach Anmeldung bei Bondora: Hier bei Bondora anmelden.*
  • 0,5% Bonus bei Mintos: Hier bei Mintos anmelden.*

    *Es handelt sich bei den mit * gekennzeichneten Links um Affiliate Links. Wenn du dich über einen der Links oben anmeldest, erhalte ich eine Provision und kann damit den Blog finanzieren. Du hast dadurch keinen Nachteil. Vielen Dank!

Über die Autorin

Ich bin Valentina alias Minimal Frugal, 23 Jahre jung und Studentin. Nebenbei beschäftige ich mich mit den Themen Frugalismus, Finanzielle Freiheit und Minimalismus. Mein Ziel ist es, die finanzielle Freiheit bis 35 erreicht zu haben, also in 12 Jahren. Ich nehme dich mit auf diese Reise!

Schreibe einen Kommentar