Aktien als Cashback – so geht’s mit der Vivid Money App

Aktien als Cashback – so geht’s mit der Vivid Money App

Aktien als Cashback – klingt zu gut um wahr zu sein? Nein, das ist pure Realität!

In diesem Beitrag möchte ich dir von Vivid Money, einem kostenlosen deutschem Bankkonto erzählen. 

Wenn du mit diesem Konto deine Einkäufe tätigst, erhältst du bis zu 10% Cashback. Zu den Partnern zählen unter vielen anderen zum Beispiel Flixbus, Rewe oder too good to go. 

Doch der Cashback hat was ganz besonderes an sich – du erhältst nämlich nicht normales Cash zurück, sondern das Geld in Form von Aktien. Und du kannst dir auch noch aussuchen, welche Aktien du haben möchtest – cool oder?

Und noch ein Vorteil: Wenn der Kurs deiner Aktie steigt, dann erhöht sich auch dein Cashback und zwar ganz ohne dein Zutun. Gerade auch für Neulinge eignet sich Vivid also sehr gut, um spielerisch an der Börse anzufangen. 

► Hier geht’s zur Vivid Money App: https://minimalfrugal.com/vivid *


Bildquelle: https://vivid.money

Doch das war noch lange nicht alles. Du kannst außerdem bis zu 15 Pocketkonten also Unterkonten kostenlos einrichten. Barabhebungen sind weltweit bis zu 200€ pro Monat kostenlos möglich. Die Einlagensicherung bis 100.000€ ist ebenfalls dabei. 

Zusammenfassung

  • Kostenloses Bankkonto
  • Bis zu 10% Cashback
  • Cashback in Form von Aktien
  • Aktien frei wählbar
  • Steigt der Aktienkurs, dann steigt auch dein Cashback
  • Bis zu 15 kostenlosen Pocketkonten
  • Barabhegungen weltweit bis 200€ gratis
  • Einlagensicherung bis 100.000€

Über die Autorin

Ich bin Valentina alias Minimal Frugal, 23 Jahre jung und Studentin. Nebenbei beschäftige ich mich mit den Themen Frugalismus, Finanzielle Freiheit und Minimalismus. Mein Ziel ist es, die finanzielle Freiheit bis 35 erreicht zu haben, also in 12 Jahren. Ich nehme dich mit auf diese Reise!


Depots und Konten eröffnen

P2P-Kredite

  • 5€ Bonus direkt nach Anmeldung bei Bondora: Hier bei Bondora anmelden.*
  • 0,5% Bonus bei Mintos: Hier bei Mintos anmelden.*

    *Es handelt sich bei den mit * gekennzeichneten Links um Affiliate Links. Wenn du dich über einen der Links oben anmeldest, erhalte ich eine Provision und kann damit den Blog finanzieren. Du hast dadurch keinen Nachteil. Vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar